Skip to content
4. Januar 2010 / competenceselling

Guter oder schlechter Mensch – wann steht es fest?

„Das Hirn eines 3-Jährigen ist bereits vorgeformt

Das Hirn entscheidet darüber, ob wir gute oder schlechte Menschen sind und das bereits in jüngsten Jahren. Darum versuchen Hirnforscher und Pädagogen voneinander zu lernen.“

Darüber schreibt der Tagesanzeiger der Schweiz.

Wichtige Erkenntnis der Hirnforschung: Gehirne werden zwar in den ersten Lebensjahren entscheidend geprägt, bleiben aber bis ins hohe Alter formbar.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: