Skip to content
28. Oktober 2010 / competenceselling

Freiheit für das Wort „Querdenker“

Die Wortmarke “QUERDENKER” ist beim Deutschen Patent-und Markenamt gelöscht!

Es war eine heisse Diskussion als im Januar 2010 jemand mächtig auf „Dicke Hose“ machte und das Recht für sich in Anspruch nahm, das Wort „Querdenker“ als Eintragung beim Deutschen Marken und Patentamt für den eigenen Bedarf zu schützen.

Schockierend war auch, dass solche Wörter überhaupt schützbar sind. Möglicherweise hat der bürokratische Akt auch einfach was übersehen.

Schlimm aber: Der Business Club innovativ in wurde massiv aufgefordert und abgemahnt, dieses Wort nicht mehr benutzen. Die Blogger Szene war empört und die nachfolgende Diskussion zog sich über Wochen durch Blogs und Twittergemeinde.

Konzequenz: Der Business-Club innovativ.in und andere durften den Begriff nicht mehr nutzen, weil Abmahungen drohten. Der Clubname musste geändert werden („Business-Club für Innovatoren, Wertschöpfer und Querdenker”, der bereits seit fünf Jahren so hieß). Und man musste Beiträge, Überschriften mit dem Wort „Querdenker“ löschen, die Veranstaltungsserie „Querdenker-Forum“ umtaufen etc.

Jetzt ist das Wort wieder frei. Rechtsanwalt Dennis Sevriens hatte eine Löschung beantragt, die jetzt vollzogen wurde. Nachzulesen hier…

Recht so !

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: