Skip to content
26. Oktober 2010 / competenceselling

Projekt Tango: Schreck zur Mittagszeit

Das hätte leicht zur Katastrophe führen können: Die GEMA hat Titelschutz auf den Sound von „Projekt Tango“ gemeldet! Wirklich? Kann doch nicht sein. Schliesslich hatte ich mich vorher informiert, ob der Track royalty free ist.

Also, schnell noch mal den Komponisten Neil Warden angeschrieben und nachgefragt. Und in der Tat. In der Variante I ist der Titel geschützt, ABER nicht in der Variante II. Und genau die findet sich im Projekt Tango wieder. Neil hat sofort reagiert und zurückgeschrieben: Don’t worry, it’s free !

Jetzt müssen wir (nur) noch die GEMA informieren. Ich hoffe, die verstehen, dass es eine zweite Variante gibt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: