Skip to content
14. August 2010 / competenceselling

Twitter näher betrachtet

Folgende Information fand ich im Blog von Bernd Röthlingshöfer:

Es gibt „Informer“ und „Meformer“.

Informer teilen Informationen mit anderen.

Meformer schreiben über sich und geben Tweets eher nicht weiter.

Und jetzt kommts:

80% der Twitter Nutzer sind Meformer

nur 20% gehören sind Informern.

Informer haben mehr Follower als Meformer.

10% der Twitter Users liefern 90% der Tweets.

Bernd Röthlingshöfer bezieht sich auf Informationen, die in diesem Blog veröffentlicht wurden. Sehr interessant.

Mein Eindruck ist eh, dass – jedenfalls in meinem Themen: Die meisten Tweets sind Selbstdarstellung und Marketing. Ich muss schon lange scrollen, um etwas wirklich Informatives zu finden. Überhaupt „verkommen“ diese Socials mehr und mehr zu reinen Werbeplattformen. Schade.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: