Skip to content
23. Juli 2010 / competenceselling

„Wo ein Deutscher hingrübelt, wächst kein Gras mehr“

..sagte Kurt Tucholsky.

Und Karlheinz Ruckriegel, Professor der Volkswirtschaft an der Georg-Simon-Ohm-Hochschule Nürnberg empfiehlt zum Thema Glücklichsein: Man solle sich richtige und maßvolle Ziele setzen, die Fähigkeit trainieren Dankbarkeit zu empfinden, optimistisch sein und Denkfallen vermeiden, nicht zu viel grübeln und keine sozialen Vergleiche anstellen.

Quelle: pz-news

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: