Skip to content
8. Dezember 2008 / competenceselling

Chef werden kann jeder

Gefunden im Tagesspiegel vom 8.6.2008

„Der perfekte Chef

Talent, Ehrgeiz, Training oder Elternhaus? Wie man zur Führungskraft wird, ist unter Experten umstritten
Die Manager von Morgen bekommen eine Aufgabe, die typisch ist für den Alltag in Unternehmen: Ein Mitarbeiter der IT-Abteilung arbeitet wiederholt schlampig. Ein Softwarefehler schleicht sich ein, der den Bürobetrieb für Stunden lahm legt. Damit sich das nicht wiederholt, zitiert der Vorgesetzte den Mitarbeiter zu einem persönlichen Gespräch. Wie würden Sie sich als Vorgesetzter verhalten?

„Anhand dieser Problemstellung kann man recht gut beurteilen, ob jemand als Chef in der Lage ist, die richtigen Worte in dem Konflikt zu finden“, sagt Jürgen Below, Geschäftsführer der Personalberatung Kienbaum Berlin. Das Rollenspiel ist Teil eines Auswahlverfahrens für künftige Führungskräfte.

Hier ist der ganze Beitrag: Tagesspiegel

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: